HÜRRİYET: Bestechende Forschung über Syrien

HÜRRİYET: Bestechende Forschung über Syrien

In Zusammenarbeit mit der Forschung vom Markt und Öffentlichkeit hat die Plattform der Wirtschaftswissenschaftler hat die Meinung der türkischen Bürger bezüglich den letzten Ereignissen in Syrien eine türkeiweite Stӓdte umfassende öffentliche Arbeit dargelegt.
Die erste Frage, die den Beteiligten der Forschung gestellt wurde, war, welche Aussage die Lage in Syrien am besten darlegen könne.
Laut Antworten kam heraus, dass 61% der Beteiligten die Meinung vertreten, dass die Ereignisse in der Türkei ein Völkermord sei, wӓhrend auf der anderen Seite 18% der Beteiligten vorgaben, dass der Widerstreit durch den Bürgerkrieg verursacht ist, 9% dagegen war der Meinung, dass es sich hierbei um konfessionellen Widerstreit handelt. 2% der Beteiligten gaben an, dass es ein fremdführender Krieg sei.

Bei einer weiteren Frage wurde gefragt, welchen Weg die Industrielӓnder sowie internationale Organisationen, wie die NATO, die vereinigten Staate zum Thema Syrien eingehen sollten.

64% der Beteiligten an der Forschung vertraten die Ansicht, dass es sich mit diplomatischen Methoden lösen ließe, wӓhren 15.7% für die Stellung waren, dass es ein umfangreicher militӓrischer benötigt wird. 9.9% der Beteiligten aber gaben an, dass ein begrenzter Eingriff gemacht werden müsse.

9.9% der Beteiligten aber gaben an, dass ein begrenzter Eingriff gemacht werden müsse.

WIE SOLL SICH DIE TÜRKEI GEGENÜBER DER LAGE EINSTELLEN?

In der Befragung wurde den Beteiligten ebenso gefragt, wie sie sich den Ereignissen in Syrien gegenüber verhalten sollten.
32,6% der Beteiligten antworteten, dass die diplomatischen Wege eingeschritten werden müssen, wӓhrend 29% für einen dringlichen militӓrischen Eingrifft standen.
Ein Teil von 19,3% gab vor, dass die Methoden der internationalen Einrichtungen verfolgt werden sollten. 7% von ihnen waren dafür, dass die Türkei einen Eingriff vornehmen müsse.
43% der Beteiligten gaben vor, dass ein möglicher Krieg mit Syrien ebenso einen 3. Weltkrieg verursachen kann, 12% waren sich auf jeden Fall sicher, dass es den Krieg verursachen wird.

29% der Beteiligten waren jedoch der Meinung, dass es zu keinem Krieg führen wird.

Sonraki MİLLİYET: Die erfolgversprechenden Abteilungen der Zukunft

Benzer içerikler

Genel

DER GEBRAUCH VON SMARTPHONE STEHT AUF DER SUCHTEBENE

DIE VOLLE NATION SIND WIR SOZIALMEDIASÜCHTIGE GEWORDEN DIE ERSTE DER FORSCHUNGSSEROE, DIE VON AKSOY ARAŞTIRMA GESTARTET WURDE, UM DEN PULS DER GESELLSCHAFT ZU HALTEN, WURDE IM DEZEMBER VERÖFFENTLICHT. DIE IN

SÖZCÜ: Es zeigt sich wieder eine Koalition aus den Umfragen der Wahlen vom 7. Juni

Umfrageunternehmen haben noch vor den Wahlverboten angefangen, die Wahlumfragen zu veröffentlichen. Ergebnis der Wahlumfragen: Koalition. Auch wenn die Ergebnisse der Umfragen, die von unterschiedlichen Firmen durchgeführt worden sind, kleine Abweichung

Unsere Vermutungen zu den Ergebnissen der Wahlen am 7. Juni und was wirklich passiert ist…

Politische Forschungen gehören nicht zu unseren Fachbereichen. Trotzdem liegen die Ergebnisse wie in der Tabelle dargestellt. Stellen Sie sich bitte vor, was wir alles auf den Vermarktungsforschungen, die zu unserem

0 Yorum

Henüz yorum yok!

İlk yorumu yazabilirsiniz Yorum Yaz

Yorum Yapın

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.