SÖZCÜ: Es zeigt sich wieder eine Koalition aus den Umfragen der Wahlen vom 7. Juni

SÖZCÜ: Es zeigt sich wieder eine Koalition aus den Umfragen der Wahlen vom 7. Juni

Umfrageunternehmen haben noch vor den Wahlverboten angefangen, die Wahlumfragen zu veröffentlichen.
Ergebnis der Wahlumfragen: Koalition.

Auch wenn die Ergebnisse der Umfragen, die von unterschiedlichen Firmen durchgeführt worden sind, kleine Abweichung voneinander zeigen, ist das Gesamtergebnis eigentlich gleich.

Hier sind die Wahlumfragen vor dem Wahlverbot und deren Ergebnisse…
Einer der letzten Wahlumfragen, die verkündet wurde, ist die Umfrage vom Andy-Ar-Unternehmen.
ANDY-AR hat ihre letzte Wahlumfrage verkündet.

Wӓhrend in der Wahlumfrage, die von Andy-Ar durchgeführt wurde, die Stimmen von AKP unter die 43% gesunken aussahen, kommt HDP über die Wahlbarriere.

Sehen sie sich an, wo MHP und CHP in der Wahlumfrage liegen?
Laut Ergebnisse der Wahlumfragen, die im letzten Abschnitt von Mai gemacht wurden, sieht aus, als würden die Raten von AKP unter die 43% sinken.

Die Umfrage des Andy-Ar-Unternehmens wurde zwischen dem 21.-24. Mai in 49 Stӓdten mit 4 tausend 166 Beteiligten gemacht.
Wenn wir uns die Wahlumfragen vornehmen sollten, kann die Türkei am 8. Juni mit einer Koalition den Tag beginnen
Die Verteilung der Stimmen in der Wahlumfrage, die von Andy-Ar durchgeführt worden ist. Nach Verteilung der Stimmen von den Wechselwӓhlern sind die Stimmraten der Parteien wie folgt;

AKP 41.9%
CHP 25.8%
MHP 16.0%
HDP 10.7%

SP-NATIONALE KONSPIRATION 3.2%

Die erste sowie die letzte Wahltagsbefragung, die von Andy-Ar erarbeitet wurde, zeigt sich ein Rückgang von 3.3 Punkten.
Wӓhrend in der ersten Wahltagsbefragung die Quote der Stimmen auf 45,2% lagen, sinken diese in der letzten Wahltagsbefragung auf 41,9% herab.

Die Stimmzahl, die AKP benötigt, umd allein über die Macht zu verfügen, ist 45%.
Die höchste Quote in den Wahltagsbefragungen aber wird als 43% gezeigt.
In diesem Fall verstӓrkt sich die Wahrscheinlichkeit einer Koalition nach den Wahlen.
Eine weitere erarbeitete Wahltagsbefragung dagegen ist von Aksoy Araştırma verkündet worden.
Bei der Wahltagsbefragung von Aksoy Araştırma ist durch eine Forschung mit der Dachbesprechungsmethode wurden in den Parlamentswahlen vom 2011 die Kontingente der abgestimmten Parteien, die Stӓdte und Geschlechter eingeführt.
Die Wahltagsbefragung hat mit dem Ziel, die ganze Türkei mit der höchsten Quote vertreten zu können, in 81 Stӓdten verwirklicht.
Es wurde ferner angedeutet, das die Wahltagsbefragungen, die mit jeweils 4000 Mustern durchgeführt wurden, über 95 Zuversichts- und 2 Fehleranteilen verfügt.

Laut Wahltagsbefragung von Aksoy Araştırma steht die Wahlvermutung nach Verteilung der Wechselwӓhler wie folgt;

AKP 42,6%
CHP 26,2%
MHP 16,2%
HDP 10,6%

SP-BBP Konspiration 2,4%
Weitere Parteien 1,8%

Önceki MİLLİYET: Die erfolgversprechenden Abteilungen der Zukunft
Sonraki CUMHURİYET : Seçim ölçümleri

Benzer içerikler

Der Anblick auf den Markt zum zweiten Teil des Jahres 2016 und Ergebnisse der Erwartungsforschung

Der Anblick auf den Markt zum zweiten Teil des Jahres 2106 und Ergebnisse der Erwartungsforschung Die Plattform der Wirtschaftswissenschaftler und Aksoy Araştırma haben nach dem Putsch vom 15. Juli eine

DER GEBRAUCH VON SMARTPHONE STEHT AUF DER SUCHTEBENE

DIE VOLLE NATION SIND WIR SOZIALMEDIASÜCHTIGE GEWORDEN DIE ERSTE DER FORSCHUNGSSEROE, DIE VON AKSOY ARAŞTIRMA GESTARTET WURDE, UM DEN PULS DER GESELLSCHAFT ZU HALTEN, WURDE IM DEZEMBER VERÖFFENTLICHT. DIE IN

BERICHT ÜBER GIRODEFIZIT

Die Plattform von Volkswirtschaftlern hat die ersten 1000 Firmen im Rang von ISO in der türkischen Wirtschaft gebeten, ihre Ansichten über das wichtigste Problem der Türkei zu geben. Bei der

0 Yorum

Henüz yorum yok!

İlk yorumu yazabilirsiniz Yorum Yaz

Yorum Yapın